3,2,1 Webinar - Checkliste für Ihr Webinar mit studioQ (Lesedauer: 8 Minuten)
  • studioQ
  • Blog
  • 3,2,1 Webinar - Checkliste für Ihr Webinar mit studioQ (Lesedauer: 8 Minuten)
von
(Kommentare: 0)

3,2,1 Webinar - Checkliste für Ihr Webinar mit studioQ (Lesedauer: 8 Minuten)

Wer mit uns ein Online-Seminar durchführt, der lernt während unserer Zusammenarbeit viel über Online-Seminare, sprich Webinare. Zum Beispiel was alles benötigt wird, um mit uns ein Full-Service Online-Seminar durchzuführen. Nutzen Sie diese Checkliste für Ihr erstes Webinar.

Der Titel für Ihr Webinar

Ihnen stehen 128 Zeichen zur Verfügung. Tipps zum „perfekten Webinartitel“ finden Sie online in unserem Blog.

Hier geht´s zum Artikel

Terminwünsche für Ihre Webinare mit uns

Wenn Sie mit uns Ihre Webinare aufnehmen, bzw. aufzeichnen möchten, dann geben Sie uns verschiedene Terminvorschläge durch. Wir prüfen Ihre Terminwüsche und geben Ihnen zeitnah Rückmeldung.

Tipp: Unsere Umfragen der letzten Jahre ergaben, dass Handwerker und Händler sich Webinare am häufigsten zwischen 14 und 17 Uhr wünschen. Dies ist das Zeitfenster indem dann auch die meisten wirklich teilnehmen. („Wochenende“ und „Abends“ wird auch angegeben, aber da nehmen die wenigsten dann auch wirklich teil.)

Webinarbeschreibung

Ihnen stehen 2000 Zeichen zur Verfügung.

Tipp: Mit einer guten Beschreibung vermeiden Sie Enttäuschungen. Sie sollten die Erwartungen erfüllen und im Idealfall übertreffen. Beschreiben Sie deshalb für wen diese Veranstaltung gedacht ist, was die Zielgruppe erfährt und was sie mit den Informationen machen kann. Welchen Mehrwert bietet Ihre Veranstaltung für die Zielgruppe? Was kann Sie nach dem Webinar mit dem Erlernten anfangen? Warum bieten Sie Ihrer Zielgruppe diese Veranstaltung an? Was möchten Sie Ihrer Zielgruppe Gutes tun?

  • Für wen ist es?
  • Was ist es?
  • Was bringt es?
  • Wer macht es?
  • Warum bietet er/sie/es es an?

Referenten in Ihrem Webinar

Mehrere Personen in einem Webinar sorgen für Unterhaltung und Abwechslung. Außerdem ist es auch für jeden Referenten angehmer sich aktiv auszutauschen. Verschiedene Sichtweisen sorgen für Spannung und Diskussionsstoff. Zum Beispiel hört man einem Bausachverständigen, einem Handwerker und einem Produktentwickler gern zu, denn man bekommt abwechslungsreiche Informationen aus jedem Bereich. Wer könnte in Ihrem Webinarteam arbeiten?

Wenn Sie mit uns arbeiten, dann nennen Sie uns Vorname, Name und Mailadresse der Referenten.

Mailings und Anmeldeseiten gestalten - Branding und Farben

Anhand Ihrer Firmendarstellung gestalten wir die Mailings und Anmeldeseite rund um Ihr Webinar. Dafür benötigen wir Ihr Firmenlogo.

Angaben zum Logo: JPG-, PNG-, GIF-Datei. Maximal 400x200 Pixel (empfohlenes Seitenverhältnis 2:1)

Zu jedem Text gehört eine gute Bildsprache. Was sagt Ihre Webinarbeschreibung? Worum geht es? Dazu senden Sie uns ein passendes Bild zu. Dieses Bild erscheint überall dort, wo Sie von Ihrem Webinar erzählen. So findet Ihre Zielgruppe einfacher den Weg in Ihr Webinar.

Bild zum Beschreibungstext: JPG-, PNG-, GIF-Datei. Datei maximal 200x200 Pixel und 100 KB.

Wo kommen meine Webinarbesucher her?

Um Werbemaßnahmen auswerten zu können, ist es wichtig zu erfahren, welche Werbemaßnahme welchen Webinarinteressenten bzw. Webinarteilnehmer generiert hat. Wir erstellen Ihnen für jeden Kommunikationskanal einen eigenen Link. So können Sie dann in den Auswertungen sehen wie Ihre Webinarinteressenten bzw. Webinarteilnehmer auf Ihr Webinar aufmerksam geworden sind.

Unsere Beispiele zu Ihrem Marketingmix:

  • Außendienst
  • Facebook
  • Instagram
  • Google Ads
  • Landingpage
  • Website
  • Mailing
  • Presse
  • Handel

Welche Kanäle nutzen Sie noch?

Anmeldedaten zum Webinar

Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse werden immer abgefragt. Welche Informationen wollen Sie zur Anmeldung abfragen?

Tipp: Wählen Sie maximal 3 weitere Angaben aus, denn die Anmeldung sollte nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Weitere Abfragen können Sie noch bei dem Feedbackbogen und den Kurzumfragen einholen. Mehr Info´s dazu finden Sie weiter unten.

  • Adresse
  • Ort
  • Bundesland/Kanton
  • Postleitzahl
  • Land
  • Telefon
  • Firma/Organisation
  • Stellenbezeichnung
  • Fragen und Kommentare
  • Branche
  • Kaufzeitraum
  • Rolle im Kaufprozess
  • Anzahl der Mitarbeiter

Sie können bei der Anmeldung auch individuelle Fragen an Ihre Zielgruppe stellen. Nicht erlaubt ist die Abfrage sensibler Daten wie z.B. die Frage nach der Kreditkartennummer.

Datenschutzerklärung auf Internetseite anpassen

Um den benutzerdefinierten Anmeldehaftungsausschluss auf der Anmeldeseite zum Webinar kümmern wir uns. Ergänzen Sie in Ihrer Datenschutzerklärung folgenden Passus:

Webinar

Wir bieten Ihnen im Rahmen unserer umfangreichen Services Informationen via Webinar an. Bei einer Anmeldung zu einem Webinar übermitteln Sie Ihre Angaben, d.h. Vor-/Zuname, Firma und Emailadresse an den Webinar-Organisator ieQ-systems GmbH & Co. KG, damit dieser Ihnen Informationen bezüglich dieser Veranstaltung zukommen lassen kann.

Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund des berechtigten Interesses, Ihnen Informationen in Form eines Webinars anbieten zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutz-Grundverordnung). Ohne die Verarbeitung ist eine Teilnahme an einem Webinar nicht möglich.

Diese Veranstaltung wird durch die Software von LogMeIn ermöglicht. Die Administration des Webinars übernimmt hierbei die ieQ-systems GmbH & Co. KG., Fridtjof-Nansen-Weg 8, 48155 Münster, info@ieQ-systems.de, https://www.ieq-systems.de/, Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Daten im Rahmen eines Webinars finden Sie online hier: https://www.logmeininc.com/de/gdpr/gdpr-compliance

Wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, und keine Gesetze oder Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, dagegensprechen.

Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an sonstige Empfänger erfolgt nicht.

Automatisierte Mailings rund um Ihr Webinar

Ihre Zielgruppe erhält von uns automatisiert:

  • eine Bestätigungs-E-Mail nach der Anmeldung
  • Erinnerungs-E-Mails eine Woche und 1 Stunde vor dem Webinar
  • und Nachfass-E-Mails nach dem Webinar an Teilnehmer und Ferngebliebene

Alle Info´s des Webinars werden wir gesammelt etwa 2 bis 3 Stunden nach dem Webinar versenden. Diese enhalten gesammelt alle Info´s aus dem Webinar. Tipp: Nutzen Sie die Mailings nach dem Webinar zur Platzierung von Angeboten oder weiteren nützlichen Services aus Ihrem Haus.

Teilnehmer einbeziehen - Webinare für eigene Marktforschung nutzen

Was bringen Ihnen Studien, die nichts oder nur wenig mit Ihrer Zielgruppe zu tun haben? Webinare bieten Ihnen die ideale Möglichkeit diejenigen zu fragen, die für Sie wirklich relevant sind. Ihre Kunden oder Mitarbeiter.

Kurzumfragen - Während des Webinars können Sie Kurzumfragen starten. Nutzen Sie diese für mehr Interaktion und aktiven Austausch mit Ihrer Zielgruppe. Multiple-Choice sind möglich. An welcher Stelle Ihres Online-Seminars können Sie eine sinnvolle Frage stellen?

Umfrage und Feedback zum Abschluss des Webinars - Stellen Sie maximal 10 Fragen. Multiple-Choice, Skalen und kurze Antworten sind möglich. Wie soll die Überschrift der Umfrage bzw. Ihres Feedbacks heißen? (Ihnen stehen 128 Zeichen zur Verfügung) Beispiel: "Ihr Feedback zählt"

Einfach Unterlagen zur Verfügung stellen

Sicherlich gibt es ein Handout, ein Whitepaper, eine Produktbroschüre, Einkaufsgutscheine oder FAQs, die Sie Ihren Kunden passend zum Thema anbieten können. Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie bis zu 5 Dokumente (<100 MB) zur Verfügung. So müssen Ihre Kunden nicht lang danach suchen und können schneller weiterführende hilfreiche Services nutzen.

Im Webinar keine Zeit für Trocknungszeiten? Nutzen Sie Videos.

In einem Webinar können Sie nicht vorführen wie ein Dachsparren erstellt wird. Oder Trocknungszeiten von bauchemischen Substanzen würden den zeitlichen Rahmen sprengen. Hierfür nutzen Sie die Möglichkeit bis zu 5 Videos einzubinden, die Sie mit Ton oder live kommentiert in Ihre Vorstellung einbauen. In Ihrer PowerPoint-Präsentation setzen Sie nur ein Bild (Screenshot/Standbild) ein. Das Video wird dann von der Regie eingespielt. Dazu senden Sie uns die mp4-Dateien zu.

  • Auflösung min. 720p
  • Größe bis 4 GB

PowerPoint - Auf den Punkt kommen mit einem klaren Plan.

Ich weiß nicht wie es Ihnen geht, wenn eine Präsentation scheinbar keinen roten Faden aufweist und dann noch zeitlich überzogen wird? Ich persönlich nutze einen Leitfaden, der sich in den letzten Jahren bewährt hat. Diesen Leitfaden stelle ich Ihnen hier in einer Vorlage via PowerPoint zur Verfügung. Denken Sie daran, dass Sie die Bilder und Texte nicht nutzen, denn Sie haben an dem Material kein Nutzungsrecht. Diese Info dient Ihrem eigenen Schutz. Für interne Vorführungen können Sie die Vorlage gern nutzen. In erster Linie soll sie Ihnen bei der Ausarbeitung Ihres Webinars helfen.

Die Vorlage bzw. den Leitfaden für Ihre Präsentation finden Sie HIER.

Zurück

© 2020 ieQ-systems GmbH & Co. KG